Online Tickets


Philipp Poisel Konzert

10 Jahre Clubtour 2018/2019

Nachdem Poisel auf seiner letzten Arena-Tournee über 120.000 Zuschauer begeistern konnte sowie auf ein Nummer 1 Album und eine ausverkaufte Open-Air Tour zurückblicken konnte, steht die kommende Tournee wieder ganz im Zeichen der Clubs und Hallen, dem Schweiß, der von der Decke tropft, und der Nähe zum Publikum. Und die fünfzehn Konzerte von September bis Oktober waren, wie so oft bei Philipp Poisel, innerhalb kürzester Zeit ausverkauft! Kein Wunder, folgen die anstehenden Konzerte doch einem Jubiläumspfad seiner ersten Clubtour von vor 10 Jahren.

Im Februar 2019 stehen nun elf weitere Termine fest, die diese Jubiläumstour noch erweitern und all jene Städte besucht, die seit Jahren ebenfalls fest und gerne zu seinem Tourprogramm gehören! Und Wir freuen uns sehr, sehr, sehr, dass wir mit Bielefeld dazu gehören!

Tickets für diese Konzerte gibt es ab Freitag, den 21.09. um 10 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Montag, den 24.09. um 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

„Ich bin froh und dankbar schon seit 10 Jahren mit meiner Band auf der Bühne stehen zu dürfen. Das ist ein Privileg und nicht selbstverständlich. Bei der Clubtour 2018/2019 wollen wir gemeinsam mit den Zuschauern zusammen auf (Zeit-)Reise gehen ohne in eine reine Retrospektive zu verfallen. Musikalisch setzen wir auf die Intensität des Bandsounds, den man nicht in erster Linie im Kopf, sondern vor allem im Bauch spüren und erleben kann“ so Philipp Poisel über die Jubiläumstour. Und so erwartet den Zuschauer eine in sich über 10 Jahre gewachsene Band, die in der Zeit nicht nur musikalisch sondern auch menschlich zusammengewachsen ist, mit einem Programm von Songs aus mittlerweile drei Studioalben und einem Live Album, sowie ein Songwriter, der weiterhin immer unterwegs und in Bewegung ist.

Ticketpreis
PK1: 46,10 EUR

Präsentator ÜR: Kulturnews, Piranha Magazin
Präsentator regional: erwin-event.de

The Dark Tenor - Symphony of Ghosts Tour 2019 Konzert

Vorprogramm Anna Lux und On My Isle

VIP Pakete solange der Vorrat reicht!

Tickets: http://smarturl.it/symphonyofghoststour

Erinnerungen sind wie Geister aus der Vergangenheit. Manche tauchen urplötzlich wie aus dem Nichts auf, um uns mit hässlichen Bildern zu quälen, andere sind immer da und begleiten uns wie gute Freunde durch das Leben. Sie spenden Kraft und Trost. Doch sie alle verändern sich mit der Zeit: Während einige langsam verblassen, wechseln andere ihre Farbe und Form. So lange, bis sie sich irgendwann gegenseitig überlagern und zu einer einzigen großen Symphonie verschmelzen – der „Symphony of Ghosts“.
Mit seinem dritten Album lädt The Dark Tenor zu einem Besuch in eine geheimnisvolle Welt ein, um sich auf „Symphony Of Ghosts“ von einer neuen Seite zu präsentieren! Zum dritten Male öffnet der Künstler die Pforten zu seinem Reich. Schon auf dem Gold-veredelten Debütalbum „Symphony Of Light“ faszinierte er 2015 mit seinem außergewöhnlichen Crossover aus Klassik und Pop. Ein atmosphärischer Mix, den er auf seinem 2016 erschienenen Nachfolger „Nightfall Symphony“ noch weiter verfeinerte und parallel mit der Aktion #klassikistgeil ein neues junges Publikum für die klassische Musik begeisterte. Auf „Symphony Of Ghosts“ setzt The Dark Tenor seine Mission auf überraschende Weise fort: Nachdem das ehemals maskierte Phantom mit jedem Album ein wenig mehr von sich preisgab, lüftet der ausgebildete Opernsänger nun vollständig seine Maske, um sich seinen Fans unverschleiert zu offenbaren. Sein persönliches Bekenntnis zu sich selbst, das sich auch innerhalb seiner Musik widerspiegelt; eine Art von Selbstreinigungs- und Reifeprozess, bei dem sich The Dark Tenor der Vergangenheit stellt, um so ein neues Kapitel in seinem Schaffen beginnen zu können.
The Dark Tenor erklärt zur Entstehungsgeschichte von „Symphony of Ghosts“: „Wir werden von den Erfahrungen geprägt, die wir während unseres Lebens machen. Erfahrungen, die sich in Form von Erinnerungen manifestieren – unsere Persönlichkeit ausmachen. Sie sind wie Schemen aus anderen Zeiten: bei einem bekannten Geruch, einem Geschmack auf der Zunge, bei einem schwachen Geräusch in der Ferne oder einer Melodie. Ich habe mich in letzter Zeit oft mit den Dingen beschäftigt, die in meinem Leben passiert sind. Mir ist wichtig, auch negative Erlebnisse zu verarbeiten und mich diesen Geistern zu stellen. Manche sind freundlich und liebenswert, andere furchterregend. Je stärker man diese Geister der Vergangenheit verdrängt, desto schneller holen sie einen ein und desto mehr Macht gewinnen sie über dich. Jeder Geist besitzt eine andere Aura – je nachdem, mit welchen Emotionen er verbunden ist und wie stark die Erinnerung noch ist. Irgendwann fließen all diese Farben zu einer einzigen großen Symphonie zusammen.“
Geschrieben wurde das neue Album „Symphony of Ghosts“ im finnischen Helsinki sowie der zerklüfteten Abgeschiedenheit der griechischen Vulkaninsel Santorini, die mit ihren schwarzen Stränden und ihrer unwirklichen Wüsten- und Kraterlandschaft die perfekte Kulisse für die Intention des Albums bot. Produziert wurde das Album im Berliner Valicon-Studio vom Awardgekürten Bernd Wendlandt (Silbermond, Faun, Glasperlenspiel), der die mitreißende Energie der Live-Konzerte des Künstlers authentisch einfangen konnte: Auf „Symphony Of Ghosts“ herrscht ein packender Band-Spirit, der dem epischen Pop-meets-Klassik-Crossover eine neue Dynamik verleiht. Ganz bewusst wird diesmal der Schwerpunkt auf Popmusik mit Rock-Attitüde gelegt, bei der The Dark Tenor im Vergleich zu den vergangenen zwei Alben auf Klassikzitate großer Komponisten verzichtet.
Nicht nur emotional, sondern auch musikalisch zeigen sich die neuen Geister des Albums in farbenreicher Facette: Auf der ersten Singleauskopplung „I Miss You“ (07.09.2018) verbeugt sich The Dark Tenor vor dem 2017 verstorbenen Musiker Robert Miles und seinem globalen Megahit „Children“. Mit bombastischer Pop-Instrumentierung, treibenden Rock-Beats und dramatischen Klassik-Arrangements wird ein dunkler akustischer Mikrokosmos kreiert, in dessen Mittelpunkt die weltbekannte „Children“-Pianomelodie steht. Eine kompakte Einheit, die Miles’ Erben sofort überzeugt hat, die Nutzungsrechte freizugeben. „Wir haben einfach Kontakt aufgenommen und ihnen unseren Track vorgespielt“, erinnert sich der Tenor. „Sie waren absolut begeistert. Es geht in meinem Text zum Song darum, einen geliebten Menschen immer im Herzen zu tragen, so weit er auch entfernt sein mag. Sehnsucht ist eines der stärksten Gefühle überhaupt. `I miss you` ist für mich eine der schönsten Liebeserklärungen, die man jemandem machen kann.“ Es folgen der nachdenkliche Songs „Fade“, bevor sich mit der lebensbejahenden Uptempo- Nummer „Invincible“ und dem ergreifenden Ohrwurm „Hurricane“ zwei weitere Geister bemerkbar machen. Für „Written In The Scars“ konnte The Dark Tenor erneut den südkoreanischen Starpianisten Yiruma gewinnen, der die epische Klavierballade mit seinem unvergleichlichen Spiel veredelt. Ein brachialer und optimistischer Geist offenbart sich im rockigen „What If We Love“, bei dem sich The Dark Tenor von einer ungewöhnlich gesellschaftskritischen Seite zeigt. „Ich male mir in den Lyrics aus, wie schön das Leben sein könnte, wenn wir uns statt Hass mit Liebe begegnen und unsere Ängste in etwas Positives verwandeln würden. Angst ist in meinen Augen einer der hässlichsten Geister, die man in sich tragen kann. Obwohl die Angst ein Schutzmechanismus des Körpers ist, kann sie in vielen Situationen das größte Hindernis sein, seine Ziele zu verfolgen und man selbst zu sein.“
Abgerundet wird „Symphony Of Ghosts“ durch die rein klassische Interpretation „Parla Piu Piano“ aus dem Soundtrack des Filmklassikers „Der Pate“, der orchestral-rockigen Coverversion „In The Shadows“ von The Rasmus, dem Traditional „Der Mond ist aufgegangen“ sowie der englischen Version des Unheilig-Tracks „Unter deiner Flagge“ („Guided Under Flag“). „Alle diese Stücke sind Geister aus meiner Jugend, denen ich schon immer mit meinen eigenen Versionen Tribut zollen wollte. Ich bin glücklich, dass sich nun endlich die Gelegenheit bietet. Ich denke, das ständige Zwiegespräch mit seinen Geistern ist eine wichtige Sache: Man darf keine Angst haben, sondern muss sich ihnen stellen. Manche dieser Geister verlieren nach einiger Zeit ihren Schrecken und werden zu guten Freunden, die man herzlich begrüßt, wenn sie sich zeigen. Sie verwandeln sich mit der Zeit zu `guten Geistern`, die helfen, aus seinen Fehlern zu lernen.“



Stahlzeit Konzert

Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show. Mehrere Trucks und Nightliner rollen mit der gigantischen Produktion von STAHLZEIT durch die Lande.

Über 80 Shows absolviert die Band jährlich, deren Sänger Heli Reißenweber in Sachen Aussehen, Stimme und Performance verblüffende Ähnlichkeit mit Till Lindemann besitzt. Und das europaweit.

Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen rollt mit STAHLZEIT in die Städte: riesige Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen, dazu ein bombastischer Sound, der sich mit jedem Dezibel nach dem Ausmaß der charakterstarken RAMMSTEIN Gigantomanie anfühlt.

Die Songauswahl wird stets aktualisiert. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmäßig weiter“, so Reißenweber. „All die ganz großen RAMMSTEIN-Hits sind natürlich ein permanenter Bestandteil unserer Show. Und wir haben auch ganz neue Songs und Showelemente im Programm.“

Schweiß, Feuer und diese einzigartige Brachial-Energie fährt den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein.

Kein Wunder - STAHLZEIT sind die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzen mit ihr neue Maßstäbe. Nicht nur für RAMMSTEIN-Fans ein gigantisches und einzigartiges Live-Erlebnis.

Tickets: 32,90 €

erwin-event.de präsentiert

Matze Knop - Willkommen in Matzeknopien - Live! Konzert

Willkommen in MATZEKNOPien – Ich mach’s jetzt selbst
Das neue Comedy-Entertainment-Programm von Matze Knop

Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der andern Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen.

Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hole Phrasen. Die Comedy-Insel MATZEKNOPien.
Frei nach dem Motto: Schütteln vor lachen statt klotzen und motzen macht’s Matze Knop jetzt selbst und lädt ein zur Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tristesse. Leichtigkeit, Lust und Lebensfreude heißt von nun an die Devise. Denn nur die wenigsten unserer Horrorvisionen treffen tatsächlichen ein. Also besser aus den Steinen, die dir im Weg liegen, etwas Schönes bauen: Dein Schloss. Deinen Thron. Dein Land! Damit du nicht den ganzen Spaß verpasst, während Du Dich noch an die Regeln hältst.

Komm mit auf die zweistündige Reise, wenn es heißt: Willkommen in MATZEKNOPien, dem Land, in dem scharfe Pointen als Vorspeise, Hauptgericht und Dessert volley serviert werden. Die Reiseleitung übernimmt King Knop höchstpersönlich und attackiert rotzfrech und vollmundig Deine Lachmuskeln. Interaktive Standup Comedy trifft auf erstklassige Parodie.

Knop philosophiert noch über Anarchie, wenn Außenminister Kult-Kloppo reingrätscht, während Lodda als Frauenbeauftrager seinen Amtseid schwört. Kult-Hummels verteidigt die Lach- und Sachgesellschaft, als sei es der Strafraum der Nationalelf, während Kult-Ronaldo per Fallrückzieher treffsicher Witze einlocht.
Mailand, Madrid? Hauptsache MATZEKNOPien!

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Manfred Mann´s Earth Band - Bielefeld Konzert

Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy?s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Klassiker-Status . Vor über 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legend?re EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelm??ig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgel?ste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst au?er dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stie? sp?ter kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen. Ein legend?res Doppel - Live - Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum ver?ffentlicht mit dem Titel `2006?. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist. Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen. Im Dezember 2005 hat Manfred Mann mit seinem ehemaligen S?nger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert und wurde mit Standing Ovations verabschiedet. Seit 2011 ist Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour: ROBERT HART (ex Bad Company). Dank Robert Hart ist das Programm der Earthband wieder rockorientiert. MMEB – besser denn je und rockiger denn je ! MANFRED MANN`S EARTHBAND 2018 MANFRED MANN (keyboards & vocals) MICK ROGERS (guitar & vocals) ROBERT HART (vocals) STEVE KINCH (bass) JOHN LINGWOOD (drums)

SAMY DELUXE & das DLX Ensemble präsentieren: SaMTV Unplugged live 2019 Konzert

Samy Deluxe & das DLX Ensemble präsentieren:
"SaMTV Unplugged Live 2019" Tour

21.03.2019
@ Lokschuppen Bielefeld

Tickets sind ab dem 25.09 exklusiv über Eventim und demnächst auch an allen bekannten VVK-Stellen zu bekommen!
______________________________________

Das derbste HipHop Unplugged aller Zeiten ist im Kasten, verpackt und verschickt per MTV Deluxe Cargo. In den Kommentarspalten der ersten Videos tummeln sich neben einer Menge Liebe aber auch einige Smileys mit Träne im Gesicht wie Lil Wayne. Warum? Viele wären gerne Live dabei gewesen, haben aber im April keinen Platz an Bord der MS Bleichen ergattern können.

Das kann der Baus natürlich so nicht stehen lassen. Deshalb hat er das DLX Ensemble nochmal angeheuert um diesen monumentalen HipHop Moment auf Tour zu bringen und ein paar Häfen mehr anzusteuern.

Das SaMTV Unplugged Set schlängelt sich Kreuz und Quer durch eine der vielschichtigsten Discographien Deutschlands. Von den Eimbush Tapes über die Dynamite Deluxe Klassiker bis hin zu Samy’s solo Bangern - hier fliessen die verschieden Epochen der Baus Karriere ansatzlos ineinander. Alle Songs wurden gemeinsam mit dem DLX Ensemble neu arrangiert um die Möglichkeiten dieser besonderen Instrumentierung voll auszuschöpfen.

Samy war Live in Deutschland schon immer für die Höhe der Messlatte verantwortlich, es ist also nicht so das er noch irgendwem was beweisen müsste. Aber in dieser Show zieht er trotzdem alle Register: Rappen, Singen, Freestylen, Beatboxen...hier geht alles. ______________________________________ Afrob ist der Support für die SaMTV Unplugged Tour. Klassisch mit 2 TurnTables and a Mic. Afrob sagt dazu: „Darauf freuen wir uns schon sehr. Ich werde teile meines neuen Albums vorstellen und bestimmt in Samy’s Set das ein oder andere beisteuern. Dj Derezon wird mit mir den Abend eröffnen. Also kommt vorbei ...its on.“

Das 54. Bielefelder Rudelsingen Konzert

Das Rudelsingen in Bielefeld geht weiter.

Der Frühling liegt bald in der Luft – sich darauf vorfreuen und warmsingen, kann man am besten mit den schönsten Hits aller Zeiten beim RUDELSINGEN. Am 25. März startet in Bielefeld die 54. Auflage der Kultveranstaltung zum Mitsingen. Dazu sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger ganz herzlich eingeladen.

Seit 2011 feiert das RUDELSINGEN seinen Siegeszug durch ganz Deutschland und gehört bei vielen Fans inzwischen einfach zum Leben dazu. Regelmäßig treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. 10 Teams begeistern bundesweit in über 100 Städten mit immer neuen Programmen und erfüllen viele Hunderte Liedwünsche – dabei hält das stets bunt gemischte Repertoire für monatlich über 10.000 Rudelsängerinnen und Rudelsänger immer das Passende bereit, von Schlager bis Rock, vom aktuellen Radio-Hit bis zum Evergreen.

„Gemeinsam zu singen, tut nachweislich gut“, sagt David Rauterberg, Erfinder und Vorsänger beim RUDELSINGEN. Er begleitet das Rudel an der Gitarre gemeinsam mit Philip Ritter am Piano. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.

Das 54. Bielefelder RUDELSINGEN startet am Montag, 25. März um 19.30 Uhr im Ringlokschuppen, Stadtheider Str. 11. Wer das nicht verpassen will, kann sich auf der Website www.rudelsingen.de Karten sichern oder bei Verfügbarkeit an der Abendkasse besorgen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 11,- EUR und an der Abendkasse 12,- EUR, der Einlass beginnt um 19.30 Uhr.

Atze Schröder & Till Hoheneder Konzert

Atze Schröder & Till Hoheneder – Zärtliche Cousinen

Sie werden es tun – und das nicht nur einmal: Atze Schröder und Till Hoheneder präsentieren ihr erstes gemeinsames Live - Projekt: „Zärtliche Cousinen “.

Till Hoheneder, Bestseller - Autor, Gründungsmitglied des legendären Musikcomedy - Duos Till & Obel, und sein Freund Atze Schröder, King of Comedy, Gralshüter aller Pointen und Bundestrainer des 1. FC Libido machen es diesmal zusammen. Gemeinsam entern sie für eine kleine Anzahl an Liveterminen die Bretter der Bühnen dieser Republik. Atze Schröder freut sich schon: „Till und ich werden auf jeden Fall lustige und verrückte Erlebnisse aus über 30 Jahren Comedybusiness aufarbeiten!“

Damit dürfte der Kurs gesetzt sein: Legendäre Stand - Ups werden aus dem Giftschrank geborgen, aberwitzige Geheimnisse der Fernsehunterhaltung gelüftet und ein exklusiver Vorgeschmack auf neue Kracher aus Atzes Gagfeuerwerk präsentiert. Des Weiteren lassen Schröder und Hoheneder es sich natürlich nicht nehmen, das aktuelle Zeitgeschehen genüsslich durchzukauen. Ebenfalls gilt als gesichert, dass Till einige seiner legendären Musik - und Stimmparodien auf expliziten Wunsch von Atze performen wird.

Kurzum: das Beste von Atze & Till. Für Gourmets des saftigen Wortwitzes, Liebhaber des geistreichen Nonsens und für alle, die einfach nur ablachen und einen schönen Abend genießen wollen.

Atze Schröder und Till Hoheneder, das ist wie Kanye West und Donald Trump – nur in richtig gut! Ein unglaubliches Paar. Oder wie sie es selber nennen würden: „Zärtliche Cousinen “ eine Verbindung, die Geschichte schreibt.

WICHTIGER HINWEIS: VIAGOGO ist KEINE Vorverkaufsstelle! Kauft die Karten bitte NUR bei Eventim (siehe Ticketlink) und den daran angeschlossenen Vorverkaufsstellen!

VENGA VENGA - 90er&2000er - Brooklyn Bounce Disco Termin

TICKETS auf www.kartendealer.com/ticketkauf.php?event_id=224
LIKE auf Facebook: www.facebook.com/vengaparty
INSTAGRAM: www.instagram.com/vengaparty

VENGA VENGA BIELEFELD

Auf in die dritte Runde! Am 20.04.2019 kommt DEUTSCHLANDS GRÖSSTE 90er&2000er PARTY endlich wieder nach BIELEFELD in den LOKSCHUPPEN.

Steigt mit uns in die Raverakete und erlebt eine musikalische Zeitreise zurück in die wilden 90er&2000er. Auf der Bühne im MAINFLOOR erwartet Euch das VENGA DJ Team und die Comic Dance Crew mit der wahrscheinlich ausgeflipptesten Partyshow des Landes und dazu ein mega Live-Act...

- BROOKLYN BOUNCE LIVE ON STAGE -

"Bass, Beats & Melody“ (www.youtube.com/watch?v=bxiqFV4Gf2U)
"Loud&Proud" (www.youtube.com/watch?v=9uzv1xlxyd4)
"Born to Bounce" (www.youtube.com/watch?v=vB1tFPxgK9I)
"Progressive Attack" (www.youtube.com/watch?v=WGkWcPOUsaE)
"Take A Ride" (www.youtube.com/watch?v=myZBdVOzHa8)
"The Theme" (https://www.youtube.com/watch?v=nXX42IBIOVc)

3 FLOORS
VENGA VENGA Mainfloor
TECHNO CLASSICS Floor
OLDSCHOOL HIP HOP Floor

FACTS
- VENGA DJ Team
- BROOKLYN BOUNCE live
- 3 Floors
- 90er Dance & Rave
- 2000er Clubhits
- Oldschool Hip Hop
- XXL Lasershow
- gratis Neonsticks
- Comic Dance Crew
- gratis Trillerpfeifen
- Neonklamotten

TICKETS
VORVERKAUF (Early Bird) = 10,00€
VORVERKAUF (Normal) = 12,00€
ABENDKASSE = 15,00€

Tickets gibt es online auf www.kartendealer.com/ticketkauf.php?event_id=224 und deutschlandweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen

DIE MUSIK
Holt die Neonklamotten aus dem Schrank, packt die Trillerpfeife ein und ab auf den schrillsten Dancefloor den Bielefeld je gesehen hat - mit den größten Hits von:

Culture Beat ? Scooter ? Snap ? The Outthere Brothers ? Twenty 4 Seven ? Marusha ? Whigfield ? Kai Tracid ? ATB ? Dr.Alban ? Faithless ? Haddaway ? Shaggy ? Ice MC ? Floorfilla ? Gigi D'Agostino ? Party Animals ? Rednex ? K2 ? Corona ? U96 ? Magic Affair ? Mr.President ? Ace of Base ? La Bouche ? Maxx ? Blümchen ? Lou Bega ? Vanilla Ice ? und vielen anderen...

CAPITAL BRA auf „GUCCILAND“ TOUR 2019 Konzert

Deutschlands derzeit erfolgreichste Rapper
CAPITAL BRA - erobert mit seinen zahlreichen Hitsingles die Charts und setzt allein mit 7 Singles und 2 Alben neue Rekorde.

Neben seiner Musik und unzähligen Videos, versetzt er auch mit seinem Lifestyle das ganze Land in einen buchstäblichen „Gucci-Rausch“. Nachdem er mit seiner „Berlin Lebt Tour“ nur nach wenigen Tagen „SOLD OUT“ meldete, kündigt Capital Bra nun für April 2019 eine neue große Konzerttournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Wer sich einen Überblick zur GUCCILAND TOUR 2019 verschafft hat, wird schnell feststellen, dass Capital nun auch die großen Hallen von Deutschland bespielt und all seinen Fans die Möglichkeit gibt, seine exzessive Show live zu erleben. Laut Capital seiner Aussage, wird diese Tour ebenfalls neue Maßstäbe setzen und er verspricht seinen Fans eine Bühnen- Show der Extraklasse.

Dazu kommt das es tatsächlich auch keinen Deutschrapper gibt, der in der Szene so beliebt ist und in so kurzer Zeit mehr Features wie der Bratan hat. Seine Bratina´s und Brantan´s können somit fest davon ausgehen, dass sie neben einer phänomenalen Show, auch noch mit dem ein oder anderen Deutschrap-Giganten als Gast auf der GUCCILAND TOUR rechnen können.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, kann sich unter folgendem Link ein Ticket zur kommenden Tour sichern.

www.kingbushidoshop.de

Wir empfehlen nicht zu lange zu warten, da wir fest davon ausgehen, dass auch bei dieser Tour in Kürze mit den ersten „SOLD OUT Meldungen zu rechnen ist.

Kasalla Konzert

Kasalla - Liebe, Fantasie & Dynamit Tour 2019

Die Kölsche Rockband Kasalla geht im Mai 2019 auf große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Nach 18 Monaten Pause können wir es kaum erwarten, wieder auf Tour durchs Land zu gehen“, so Bassist Sebi Wagner über die anstehende Tour. Für Musikfans landauf, flussab ist Kasalla seit 2011 eine der beliebtesten und erfolgreichsten Mundart-Bands Kölns. Ein Status, den Kasalla fast sieben Jahre nach ihrer Gründung mittlerweile unangefochten einnehmen, nicht zuletzt aufgrund des Charterfolges ihres 2017 erschienenen Albums „Mer Sin Eins“, das es auf Anhieb auf Platz 5 der deutschen Albumcharts schaffte. Ihren Durchbruch feierten Kasalla mit ihrem Hit „Pirate“, der inzwischen in sämtlichen Karnevals-Playlisten zu finden sein darf. Was es allerdings tatsächlich bedeutet, Mitglied einer Band zu sein, deren Musik fester Bestandteil im Repertoire der fünften Jahreszeit ist, vermag man sich anderorts kaum vorstellen. „Während der Karnevalszeit spielt man innerhalb von nur sechs Wochen zweihundert (!) Mal, das sind ca. zehn Auftritte pro Tag“, skizziert Bastian Campmann das Arbeitspensum zwischen Anfang Januar und Mitte Februar, „damit erreicht man allerdings auch unglaublich viele Leute“.
Ein Kraftakt, der sich nachweislich auszahlt, denn nicht nur in Köln sondern auch im restlichen Bundesgebiet, in Österreich und in der Schweiz hat sich Kasalla inzwischen zu einem echten Zuschauermagneten entwickelt. „Es gibt natürlich überall rheinländische Enklaven, aber es hat sich so entwickelt, dass mittlerweile sechzig, siebzig Prozent der Leute nicht mit dem Rheinland verbandelt sind. Warum das so ist, weiß ich auch nicht, aber ich finde es natürlich geil“.

Für Sänger Bastian Campmann ist der Titel der Tour passend: „Liebe, Fantasie und Dynamit - das beschreibt genau, was nötig ist, um etwas Neues zu schaffen. Egal ob Musik, eine Stadt oder Veränderung in den Köpfen. Positive Energie, Vorstellungskraft und der Mut, altes einzureißen und unbeschrittene Wege zu gehen“. Zwar wird es zur Tour im Frühjahr kein neues Album geben, dennoch dürfen Fans auf bis dahin unveröffentlichte Lieder gespannt sein.

Präsentiert von erwin-event.de, event.Magazin, Kulturnews, The Pick, Musikiathek

Stehplätze: 27,70 €

Ausgehen mit Freunden Clubfestival Bielefeld Disco Termin

AUSGEHEN MIT FREUNDEN
Sa., 11.05.2019 BIELEFELD

15+ ACTS
7 LOCATIONS
1 TICKET

Bisher bestätigt: LOTTE, KOVACS, AMEWU, HASZCARA, HATE-SLAM der NW, DAGMAR SCHOENLEBER, MOE & BAND, CLICKCLICKDECKER, MOE DOPPELDATE, SEA MOYA & SAY YES DOG - weitere folgen - eine playlist findet Ihr hier: https://www.ausgehenmitfreunden.de/playlist.html

Ladies and Gentlemen, Freundeskreise und Cliquen aufgepasst! Ihr wolltet schon immer ein Festival direkt in der Innenstadt? Ihr habt Bock auf coole Newcomer Acts und alteingesessene Künstler? Ihr wollt Musik live erleben und auf allen Partys gleichzeitig tanzen? Oder einfach nur chillen? Und das alles wollt ihr mit Euren Freunden, Kumpels, Homies und Besties erleben?

MERKT EUCH DEN 11.05.2019 VOR - WIR PRÄSENTIEREN EUCH AUSGEHEN MIT FREUNDEN.

Das Ein-Tages-Festival direkt in Bielefeld. 15+ Acts | 7 Locations | 1 Ticket und das Beste – mit Euren Freunden macht ihr die Stadt zu einer einzigen Location – sichert Euch schnell Euer Ticket, um beim geilsten Festival in Bielefeld dabei zu sein!

Nr.z.P. | Stereo | Lokschuppen | Altstädter Nicolaikirche | SparrenExpress | Movie

AUSGEHEN MIT FREUNDEN bietet von Mainstream Pop-Musik über Poetry bis hin zu Comedy & Kabarett und Lesungen eine große Bandbreite an Genres an. Die etablierten Bielefelder Venues Lokschuppen, Stereo, Max Raebel, Movie, die Altstädter Nicolaikirche, Nr. z. P. aber auch neue, interessante Venues wie die Volksbank-Lobby am Kesselbrink oder der SparrenExpress, werden die Schauplätze für das vielfältige kulturelle Angebot sein.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich alle Venues gleichermaßen mit sehr hohem Engagement und viel Arbeit für dieses Festival eingesetzt und maßgeblichen Anteil daran haben, dass AUSGEHEN MIT FREUNDEN stattfinden kann. Dafür tausend Dank.

Als krönenden Abschluss wird es nach dem Live-Programm noch Aftershow-Parties im Lokschuppen und im Stereo mit exklusiven Specials geben. Im Max Raebel, erhält jeder Besucher mit seinem Festivalbändchen einen Campari Spritz als Welcome Drink und im Lokschuppen bekommen die ersten 200 „Freunde“ ein Köpi oder einen alkoholfreien Flow Tea.

Weitere Programm-Highlights stehen dann ab 23:00 Uhr pünktlich für die Parties in den Startlöchern.

Mit der Unterstützung von moBiel wird es bei AUSGEHEN MIT FREUNDEN ein KombiTicket geben. Die Eintrittskarte zu AUSGEHEN MIT FREUNDEN gilt ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und bis 1.00 Uhr nachts als Fahrschein für die StadtBahn- und Bus-Linien innerhalb Bielefelds (Preisstufe BI, NachtBus ausgenommen). Somit können die Besucher entspannt an- und abreisen, während der Veranstaltung schnell und einfach zwischen den Locations wechseln und an den Aftershow-Parties teilnehmen.

Hier gibt es die Tickets:

in den Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen in: Bielefeld, Schloss Holte, Gütersloh, Herford, Bünde,
Bad Oeynhausen, Löhne, Lübbecke
29,90€

in der Lobby der Volksbank am Kesselbrink 27,30€ (rabattiert)

bei der Tourist-Information 29,90€

bei konTicket in Bielefeld 29,90€

online bei eventim 31,50€

Bitte beachten: die Ticketpreise variieren an den unterschiedlichen Verkaufstellen aufgrund von unterschiedlichen Gebühren.

Ohne Unterstützer kein Festival, wir danken:

Der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, moBiel, Bielefeld Marketing, Kulturamt Bielefeld, Bluesound, Erwin, Neue Westfälische, Radio Bielefeld, Mercure Hotel Bielefeld, deinfm.

Element of Crime Konzert

Konzert. Vorgruppe: Isolation Berlin Seit 33 Jahre spielen sie ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das einer versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder
schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist. Auf den ersten Blick sieht alles nach Verweigerung aus:
Sie weigern sich, immer das Gleiche zu machen und sie weigern sich, sich neu zu erfinden. Sie weigern sich, sich der Streaming- und Youtube-Landschaft anzupassen. Sie geben ihre Musik nicht für Werbung her. Sie spielen lieber dreimal im Tempodrom als einmal in der Max-Schmeling-
Halle. Sie lassen sich nicht festnageln und so weiter und so fort, man könnte es noch lange fortführen, aber das kann das Geheimnis ihres Erfolges nicht sein, das sind alles nur Dinge, die nicht getan werden, aber geliebt wird man nur für das, was man tut, nicht für das, was man lässt. Und so entsteht ein anderes Bild dieser Band:
Einer Band, die einen so unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung hat, dass man nur zwei Möglichkeiten hat: Man kann das mögen oder eben auch nicht. Nie sind ELEMENT OF CRIME nur „irgendwie interessant“ oder „auch ganz okay“. Und da wären wir bei „Schafe, Monster und Mäuse“.
Ist das ein Verweis auf das Vorgängerwerk „Lieblingsfarben und Tiere“? Wohl kaum. Ein Monster ist kein Tier und eine Maus ist keine Farbe. Es ist aber sicher auch keine zufällige Wahl. Es ist der Titel eines Songs auf dem Album, der von Träumen erzählt, der Welt „hinter geschlossenen Lidern“, in der eigene, andere Gesetze gelten, diktiert vom Unterbewusstsein, kontrolliert und durchkreuzt vom Über-Ich. Das ist auch eine gute Metapher für das poetische Prinzip bei Element of Crime: Die musikalische und textliche Arbeit mit Assoziationen, unterbewussten, improvisierten Elementen, das wie zufällige Ineinanderstürzen der Stilmittel, das Arbeiten mit und das Durchbrechen von bekannten Mustern, das Kaleidoskop der Klangfarben, Melodien, improvisierten Kakophonien, das ganze psychedelische Instrumentarium, mit dem diese Band seit so langer Zeit ohne mit der Wimper zu zucken hantiert. „Schafe, Monster und Mäuse“: Da gibt es Soulballaden wie „Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang“, Chansons wie „Bevor ich dich traf“, Folksongs wie „Die Party am Schlesischen Tor“, Pubrockkracher wie „Ein Brot und eine Tüte“, Desert-Rock-Aufschneidereien wie „Stein, Schere, Papier“ und vieles mehr. Und dann ist wieder alles anders, wenn bei „Am ersten Sonntag“ Jakob Iljas artrockige Kaputtgitarre in den Soloteil sägt, wenn bei „Bevor ich dich traf“ die wienerischen Geigen in die letzte Strophe einfräsen, wenn bei „Die Party am Schlesischen Tor“ eine psychedelisch krachende Blaskapelle durchs Bild wankt, ständig Dinge passieren, auf die man nicht gefasst sein kann, Richard Pappik die Tempi verschleppt und beschleunigt, wie es gerade sein muss, mit Rhythmen und Klangfarben jongliert und überhaupt sein schmutziges Spiel mit einer Rockmusik spielt, die auf dieser Platte immer wieder neu definiert wird und Sven Regeners knarzige Stimme dazu Poesie verteilt, als werfe er Fleischfetzen auf einen Grill aus alten Ölfässern.
Musik und Text, da taumeln sie zusammen in die aufgehende Sonne und stützen sich gegenseitig wie zwei erschöpfte Partygänger nach einer langen Nacht am Schlesischen Tor. Zerzauste Vögel, die von ihren Familien unterstützt werden, der Hendl-Jahn, eine Gratiszigarre beim Kauf eines neues Lebens, wo Stürme, Blitze und Donner nicht Wetter, sondern ein Arsenal gegen gute Laune sind, die Frau vom Supermarkt, Black Friday beim Sterni im Späti... wer bitte bringt sowas in so wunderbar klingenden Texten unter? „Schafe, Monster und Mäuse“ ist ein langes, ultrapsychedelisches Album geworden, das längste in der Geschichte der Band. Es ist, als wollten ELEMENT OF CRIME das Albumformat, für das diese Band von Anfang an wie keine zweite geschaffen war, bis auf das Äußerste ausreizen, vielleicht ein letztes Mal, man weiß nicht, wie es weitergehen wird damit, die Welt verändert sich. Aber, und das ist das Entscheidende: Die Lieder bleiben. Charlotte Goltermann (Berlin, 2018)

Connor in Concert mit special guest Michael Wendler Konzert

MH Eventagentur • CreativePicture im Emsland präsentiert:
>> Connor Meister live in Concert !

Herzlich Willkommen im frisch renovierten Lokschuppen Bielefeld zu Connors erstem großen, eigenem Konzert !

Anlässlich der Veröffentlichung des Debüt-Albums "Authentisch" von Connor Meister am 31.05.19, haben wir uns einiges für Euch einfallen lassen:
Der König des Popschlagers, Michael Wendler, wird eingeflogen und ist an diesem Abend Connors special guest !!
Er hat seine bekannten Hits im Gepäck, die er dann gemeinsam mit Euch singt und feiern wird. #BestofMichaelWendler.

Connor Meister präsentiert sein Album erstmals live um zusammen mit Euch diesen besonderen Abend zu geniessen.

Radiomoderator Tim Donsbach führt mit seiner bekannten und beliebten, lockeren Art durch den Abend.

Im Anschluss erwartet Euch noch eine große AfterShowSchlagerParty:
Diese wird präsentiert von der SCHLAGerSAHNE / Hamburg.
Die SCHLAGerSAHNE Partyreihe, ein Juwel im Ham­burger Nachtleben, gibt es bereits seit 21 Jahren und nun kommt sie erstmalig nach Bielefeld!
Dort haben wir für Euch als weitereren LiveAct: Jack Gelee
sowie den legendären Spezi für Motto-Partys: Steven Murphy

Ein langer Konzert- und Party- Abend ist vorbereitet.
Aktuelle Infos immer unter: www.connor-meister.de

Tickets (2 Kategorien) gibt es im Vorverkauf seit 02.11.18,
online sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, wie zB.:
Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, konTicket Bielefeld etc.

Reguläres Ticket (Stehplatz, freie Platzwahl):
>> 29,- € zzgl. EVENTIM VVK-Gebühren / Versandkosten

VIP GOLD Ticket (stark limitiert):
>> 85,- € zzgl. EVENTIM VVK-Gebühren / Versandkosten
inkl. Meet & Greet mit Connor Meister & Michael Wendler
sowie Getränken und Buffet (während des Konzerts) im abgetrennten, erhöhten VIP - Bereich, mit Blick auf die Bühne und Konzertbesucher

Mein Team und ich freuen uns auf Euch !
Michael Holzäpfel MH-Eventagentur
MH Eventagentur • CreativePicture im Emsland (Veranstalter)

www.facebook.com/MH.Eventagentur.CreativePicture
www.facebook.com/connormeister
www.youtube.com/watch?v=sYoOIo_Ui-g
www.michaelwendler.de
www.facebook.com/timdonsbachofficial
www.facebook.com/SCHLAGerSAHNE
www.facebook.com/der.jack.gelee
www.facebook.com/murphybielefeld
www.facebook.com/ConnorMeisterFanClub
www.facebook.com/lokschuppen.bielefeld
www.facebook.com/eventimDE

Gregor Meyle & Band Konzert

Wintertour 2019 Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band im Rücken. So steht der Backnanger Singer-Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne. Immer dicht dran am Publikum , voller Energie und im launigen Austausch mit seinen Gästen, unternimmt Meyle auch 2019 wieder eine große Reise durch die Clubs und Hallen der Nation.

Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit sehr vielen Jahren ist Meyle von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr wegzudenken. Zahlreichen ausverkauften Shows vor Tausenden von Menschen belegen das eindrücklich.

Gemeinsam mit seiner Band zaubert Meyle auch 2019 wieder Intimität auf den Bühnen und mit altbekannten Klassikern wie „Keine ist wie du“ oder „Niemand“ sowie vielen neuen Songs wird ein Feuerwerk voller starker Gefühle und Rock’n Roll gezündet. Musikalische Brillanz trifft auf Entertainment und klare Statements, die sich nicht jeder traut, öffentlich zu äußern. Persönliche Geschichten und Erfahrungen spielen dabei ebenso eine Rolle wie alles, was sich um uns herum ereignet. Gregor geht mit offenen Augen durch die Welt und kleidet Erlebtes und Beobachtetes ganz wundervoll in Noten und Texte. Dabei bleibt er immer er selbst – echt, interessiert und unverkennbar.

Eine Mischung, die auch zahlreiche Prominente wie Tim Mälzer, Stefanie Heinzmann, Sarah Connor, Sasha oder Xavier Naidoo und inzwischen sogar Helene Fischer und Howard Carpendale immer wieder ins Schwärmen bringt.

Schandmaul Artus Tour Konzert

Nach 20 Jahren Bandgeschichte ist Schandmaul mit ihrem neuen Werk "Artus" und zahlreichen Klassikern auf der Strasse und freuen sich auf ein Feuerwerk an guter Laune mit ihren Fans!
Support: Vroudenspil Auf den ersten Blick haben Schandmaul ein Luxusproblem: Die Erwartungshaltung gegenüber ihrem neuen Studioalbum ARTUS ist hoch. Für dessen Vorläufer TRAUMTÄNZER (2011) und UNENDLICH (2014) gab es jeweils bereits Gold, während der direkte Vorgänger LEUCHTFEUER (2016) sich ebenfalls auf dem besten Weg zum Edelmetall befindet und erstmals in der Bandgeschichte auf den ersten Platz der deutschen Alben-Charts kletterte.   Doch bei genauerer Betrachtung gehen die Folklore-Rocker aus München auf ARTUS derart unbeschwert zur Sache, als ob keinerlei Druck auf ihren Schultern gelastet hätte. Bereits die Eröffnung mit „Meisterdieb“ erweist sich als kluger Schachzug. Schlagzeug und Sackpfeife simulieren im Intro erfolgreich einen Elektro-Loop und gehen dann in eine von rhythmischen Gitarren unterstützte Melodielinie über. Schandmaul spielen in diesem Song all ihren Stärken gekonnt aus und der Text erweist sich als spannende Vignette mit dem eponymen Protagonisten als Erzähler. Sänger Thomas Lindner hat sich längst zu einem grandiosen Geschichtenerzähler entwickelt, der es scheinbar mühelos schafft, Weltliteratur wie Herman Melvilles „Moby Dick“ in dem finalen Stück „Der Weiße Wal“ in wenigen Minuten in seiner Essenz zu erfassen. Doch auch musikalisch stiehlt der „Meisterdieb“ die Herzen, indem der Mid-Tempo-Rocker mit einer bestechenden Drehleiermelodie aufwartet. Ebenso wie bei der folgenden Gute-Laune-Nummer, bei der die studierte Musikerin Birgit Muggenthaler-Schmack einmal mehr mit ihren Künsten brilliert, fällt auf, wie sich die alten Instrumente dem Song unterordnen, statt als Selbstzweck zu hausieren. An diesem Klangbild wurde gefeilt.   Dabei ist der grandiose Sound sowohl jahrelanger Erfahrung als auch der Produktion von Fabio Trentini geschuldet. „Wir haben für ‚Artus‘ erstmals mit dem Produzenten und Musiker Fabio Trentini (u.a. Guano Apes, Donots, H-Blockx) zusammengearbeitet, der uns mit seiner langjährigen Erfahrung gehörig frischen Wind in die Segel blies“, sagt Thomas Lindner. „Mit ihm gemeinsam entwickelten wir eine für uns neue Arbeitsweise, indem wir Teams von Spezialisten bildeten, welche die einzelnen Produktions- und Aufnahmephasen mit ihrem ‚Know-how‘ begleiteten. Den Mix haben wir diesmal in die kompetenten Hände von Ronald Prent (u.a. Rammstein, Depeche Mode, Iron Maiden) gelegt, das Mastering übernahm die dreifache Grammy Gewinnerin Darcy Proper (u.a. R.E.M., Johnny Cash, Toto).“   Eine weitere musikalische Facette offenbart Birgit Muggenthaler-Schmack, die mit einer spöttischen Flöte auch der ebenso augenzwinkernden wie letztlich nachdenklichen Polka „Der Totengräber“ ihren genialen Stempel aufdrückt. Spätestens die Seemannsballade „Der Kapitän“, dessen emotionales Finale mit Soloeinsätzen von Sackpfeife und Violine geformt wird, verdeutlicht, über welche enorme stilistische Bandbreite Schandmaul mittlerweile verfügen.   „Musikalisch bekommt der Zuhörer grundsätzlich das, was er von uns erwartet, nämlich ‚Schandmaul‘, betont Thomas. „Das heißt: handgemachten Rock, der mit folkigen und mittelalterlichen Klangfarben unterschiedlichster Couleur versehen ist. Es gibt Dudelsäcke, allerlei Flöten, Drehleier und Geigen und vieles mehr zu hören. Des Weiteren bereitet es uns allerdings auch eine diebische Freude, unseren Horizont in Sachen Instrumentierung stetig zu erweitern. So lassen sich auch neue Saiten-, Blas-, Tasten- und Schlaginstrumente wie Cister, Laute, Oboe, Spinett und viele andere mehr auf unserem neuen Album entdecken. Unser Klanguniversum expandiert.“   Nach ersten Kneipenkonzerten nahm die Truppe ihr erstes Album WAHRE HELDEN (1999), welches ebenso wie der Nachfolger VON SPITZBUBEN UND ANDEREN HALUNKEN (2000) zunächst im Eigenvertrieb erschien. Die schnell wachsende Popularität der Bajuwaren mit Bremer Sänger sorgte bald dafür, dass sowohl Booking Agenturen als auch Plattenfirmen auf Schandmaul aufmerksam wurden, zumal die Gruppe im Jahr 2000 obendrein den deutsche Folkförderpreis erhalten hatte. Mit ihrem professionell veröffentlichten Drittwerk NARRENKÖNIG stießen Schandmaul sogleich auf Platz 70 der deutschen Alben-Charts vor. Mit jedem folgenden Album erreichten die Münchner seitdem eine höhere Platzierung: WIE PECH & SCHWEFEL (2013) landete auf Platz 13, MIT LEIB UND SEELE (2006) knackte bereits die Top 10 (10) und ANDERSWELT (2008) setzte den Aufwärtstrend auf der Nummer 8 fort. Ähnliche Erfolge waren den drei Live-Alben vergönnt. Mit ARTUS demonstrieren Schandmaul einmal mehr ihr über die vielen Jahre organisch gewachsenes Können. Dabei hilft vermutlich auch der ungewöhnliche Umstand, dass der Kern der Band noch immer aus seinen Gründungsmusikern besteht, zu denen Sänger Thomas Lindner, Birgit Muggenthaler-Schmack als Spezialistin für alte Blasinstrumente, Saitenmann Martin Christoph „Ducky“ Duckstein und Stefan Brunner am Schlagzeug zählen. Doch selbst „Neuzugang“ Matthias „Hiasl“ Richter am Bass ist schon seit dem Jahr 2002 mit von der Partie. Einzig Violinistin Saskia Forkert trat erst im Jahr 2018 die Nachfolge von Gründungsmitglied Anna Katharina Kränzlein an, nachdem die Band sich ein Jahr lang mit befreundeten Gastmusikern wie Ally Storch (Subway to Sally), die große Teile der Geigenarbeit auf ARTUS übernahm, behalf. Letztlich bildet jeder Song auf ARTUS eine engmaschige Einheit aus Musik und Wort, wobei dieser musikalische Bilderteppich aus vielerlei Klangfarben zu einem makellosen Gesamtbild verwoben ist. Dabei darf natürlich ein traditionelles Epos nicht fehlen, wie beispielsweise die wiederholte Rückkehr zum Lied der Nibelungen und dem Drachentöter Siegfried auf vorherigen Alben. Ihrem Helden, dem Britenheroen ARTUS, widmen Schandmaul drei Songs ihres neuen Werks: „Die Tafelrunde“, „Der Gral“ und „Die Insel - Ynys Yr Afallon“. Es braucht keineswegs Merlins prophetischer Gabe, um vorherzusehen, dass mit diesem epischen Meisterwerk ein neuer Fan-Favorit für die kommenden Live-Auftritte an die Pforten von „Camelot“ und anderen Konzerthallen klopft. „Die Artus-Sage, ist eine DER großen europäischen Geschichten!“, erläutert Thomas Lindner die Themenwahl. „Die zahlreichen Legenden, die sich um den großen König der Briten, die Tafelrunde, den Gral und die geheimnisvolle Insel Avalon sowie die Figuren Merlin und Morgana, Lancelot und Parzival ranken, sind ebenso allgegenwärtig, wie geheimnisumwoben. Eine Vertonung war nahezu ein ‚Muss‘ für uns! Aber nicht ausschließlich. Wie immer bleiben wir unserem Ruf als Geschichten- und Märchenerzähler treu. Auf unserem neuen Album finden sich ebenso Geschichten aus dem ‚hier und jetzt‘, gehüllt in Gewänder vergangener Zeiten, große Erzählungen altehrwürdiger Künstler oder einfach unserer Phantasie entsprungen.“   Auch grafisch greifen Schandmaul diesmal auf eigene Stärken zurück. So entstammt das Cover von ARTUS den zeichnerischen Künsten von Sänger Thomas Lindner persönlich. (Text: Gunnar Sauermann)       ARTUS ist ab dem 03.05.19 überall erhältlich

Lisa Feller Konzert

Lisa Feller mit ihrem neuen Programm: Ich komm´ jetzt öfter!

Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: „Ich komm’ jetzt öfter!“ Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte wie das eine berufstätige „Supermom“ hinbekommt! Die Frage ist nur - wie oft darf eine Mutter denn etwas für sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen? Und wenn eine attraktive Entertainerin behauptet „Ich komm’ jetzt öfter!“ drängt sich geradezu die nächste Frage auf: Gilt das auch fürs Überleben im erotischen Alltagsdschungel, zwischen flotter Anmache an der Wursttheke und frivolem Kugelschreibertauschen
mit dem Single-Vater beim Elternabend? Denn was Aufschnitt und gewagten Ausschnitt angeht, kann ein simples „darf’s ein bisschen mehr sein“ schnell zu Komplikationen führen. Während kluge Köpfe über Feminismus debattieren, sagt Lisa Feller bodenständig und verschmitzt: „Gleichberechtigung würde mir schon reichen!“
„Ich komm’ jetzt öfter!“ ist das neue Soloprogramm von Lisa Feller. Gut gelaunt, lustig, und ohne großes Geschrei bleibt die beliebte Komödiantin ihrem Erfolgsrezept treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Wie wohltuend.

Vorverkaufstellen


KonTicket

Bahnhofstr. 28, Loom Plaza Basement, 33602 Bielefeld Phone:0521 - 66100 Web:www.konticket.de

Tourist-Information

Niederwall 23 33602 Bielefeld Phone:0521 - 516998 Web: www.bielefeld.de

Neue Westfälische

Niedernstr. 23-27 33602 Bielefeld Phone: 0521 - 555444 Web: www.nw-ticket.de

H & H Ticketservice

Nordring 107 33330 Gütersloh Phone: 05241 - 12211

Ticket Palette

Möserstr. 4a 49074 Osnabrück Phone: 0541 - 260977

Ticket Direkt

Königstr. 64 33098 Paderborn Phone: 05251 - 280512

Tickets

Hefehof 31785 Hameln Phone: 05151 - 820676
© Copyright 2019 - by Lokschuppen Event GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung | artwork by cands.de